Inu Yasha

Der Hundedämon InuYasha wurde vor 50 Jahren von einer jungen Pristerrin namens Kikyou mit einem magischen Pfeil an einem Baum geheftet. Beide wurden von einem Dämon namens Naraku getäuscht. Nun 50 Jahre später kam ein junges Mädchen namens Kagome und befreite InuYasha vom Baum. Kagome ist die Wiedergeburt von Kikyou. Beide machen sich auf die suche nach den Splittern "des Yuwels der 4 Seelen". Dabei treffen sie viele Freunde die genauso einen hass auf den Dämon Naraku haben. Naraku wird mit der Zeit immer mächtiger aber InuYasha gibt nicht auf........

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!