Ruffy ist nun 17 und beschließt sein Sein Heimatdorf zu verlassen um den "One Piece" zu finden. Der "One Piece" ist nach einer Legende ein großer von "Gold Roger" angehäufter Schatz. "Gold Roger" war der gefährlichste und bekannteste Pirat der Welt bis er wegen seiner Verbrechen als Pirat von der Marine exikutiert worden ist. Laut der Legende vom "One Piece" hat "Gold Roger" ihn irgendwo auf der Grandline versteckt. Ruffy hat allerdings zwei kleine Probleme: 1. Er hat kein Schiff was lange Fahrten auf hoher See überstehen würde und 2. Er ist alleine und hat keine Crew. Zuerst versucht Ruffy also diese Probleme zu lösen allerdings ist Ruffy nicht unbedingt sehr begabt in hinblick auf die Auswahl seiner Crewmitglieder. Er heuet z.B. Eine Diebin an die auf Piraten spezialisiert ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!